Der Pfad zur Freiheit Vimuttimagga

Upatissa Thera

Der Vimuttimagga ist ein Meditationshandbuch, das offenkundig auf der Erfahrung früher buddhistischer Mönche beruht. Das Buch ist als Leitfaden für jene gedacht, die entschlossen sind, ein kontemplatives Leben zu führen. Die Einteilung des Werkes folgt den klassischen drei buddhistischen Entwicklungsstufen Tugend, Sammlung und Weisheit, die im Ziel der Befreiung gipfeln. Allgemein wird davon ausgegangen, dass der Vimuttimagga einige Jahrhunderte später als Vorlage bei der Zusammenstellung des Visuddhimagga, das Magnum Opus des Âcariya Buddhaghosa, diente. Das ältere Werk zeichnet sich durch sachlicheren Stil und größere Lebendigkeit in dem Sinne aus, als es sich eng auf die praktische Anwendung konzentriert. Der Vimuttimagga wird dem buddhistischen Mönch Upatissa zugeschrieben, der in der ersten Hälfte des ersten Jahrtausends in Sri Lanka gelebt haben soll. Der ursprüngliche Pâlitext gilt als verloren. Glücklicherweise blieb eine chinesische Übersetzung aus dem sechsten Jahrhundert erhalten. Aus diesem Werk wurde die Übersetzung erstellt.

Preis: 28,57
enthaltene MwSt.:€ (5%) 1,43 €
Summe: 30,00 €