Vom Verlangen zur Befreiung

Exkursionen in die Gedankenwelt der Pâli-Lehrreden

vom ehrwürdigen Anâlayo,
170 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-931095-21-5

Der Ehrwürdige Anâlayo bietet uns mit diesem Werk eine Auswahl grundlegender Lehrdarlegungen des Buddha. Ausführlich werden die tiefsten Fesseln und Befleckungen des Geistes und des Herzens (Verlangen, Abneigung, Verblendung, Zweifel usw.) behandelt, um dann über die Betrachtung der Gefühle, über Glück und Gleichmut zum eigenen durchdringenden Anblick der edlen Wahrheiten und damit zur Befreiung aus allem Leiden zu gelangen. Auf der Grundlage der im Pâli-Kanon überlieferten Lehrreden des Buddha hebt der Autor die Bedeutung dieser Themen für die buddhistische Praxis hervor. Durch seine profunde Kenntnis der ursprünglichen Texte des Buddhismus gelingt es dem Ehrwürdigen Anâlayo, diese Themen aus der Perspektive der frühen Pâli-Lehrreden zu untersuchen und für die heute Praktizierenden gut verständlich darzustellen. Im ersten Teil des Buches werden hauptsächlich solche Faktoren oder Geisteszustände behandelt, die für uns schädlich und unheilsam sind und deshalb erkannt und überwunden werden müssen. Der mittlere Teil wendet sich dann Themen zu, die die Entwicklung von Einsicht und Vertiefung fördern. Im abschließenden Teil des Buches wird dann der Weg gezeigt, der zum Erwachen und zur Befreiung führt.

 

 

Preis: 14,29
enthaltene MwSt.:€ (5%) 0,71 €
Summe: 15,00 €