Der Buddha und seine Lehre

Elf Beiträge zur rechten Anschauung

Der Buddha und seine Lehre - Elf Beiträge zur rechten Anschauung

herausgegeben von Raimund Beyerlein; mit Beiträgen von: Bhikkhu Akiñcano, Bhikkhu Bodhi, Paul Debes, Bhikkhu Dhammaviro, Hellmuth Hecker, Ilse Karnotzki, Horst Neugebauer, Fritz Schäfer, Annemarie Schoolmann, Alfred Weil und Kay Zumwinkel.
234 Seiten, Paperback
ISBN 3-931095-26-6

Da jeder Mensch bei der Annäherung an die Lehre des Buddha nur von seiner eigenen individuellen Veranlagung, Interessenlage und geistigen Herkunft ausgehen kann, ist es für nur einen Autor schwer, den richtigen "Ton" für alle zu finden.

Deshalb haben wir elf erfahrene Nachfolger(Innen) eingeladen, je einen Beitrag von nicht mehr als 30 Seiten vorzulegen (oder bereits bestehende Arbeiten für dieses Buch neu zu bearbeiten) in dem sie, von einem für sie wichtigen Schwerpunkt aus, zum Kern oder zu einer umfassenden Schau der Lehre hinführen.

Damit wurde - soweit wir sehen erstmals - ein Werk zusammengestellt, das sich gleichermaßen zur Einführung und zur Vertiefung eignet, indem es erstens einen umfassenden Gesamtüberblick über die Lehre gibt, zweitens einzelne wichtige Lehrthemen behandelt, drittens versucht, auch zu den tiefsten Aspekten der Lehraussagen des Buddha vorzudringen und viertens über die Praxis der Nachfolge berichtet.

 

 

Preis: 14,29
enthaltene MwSt.:€ (5%) 0,71 €
Summe: 15,00 €