Vimâna-Vatthu – Wege zum Himmel

Ein Text aus der kürzeren Sammlung des Pâlikanons. Aus dem Pâli übersetzt von Hellmuth Hecker.

Vimâna-Vatthu – Wege zum Himmel

Nachdruck der vergriffenen Erstauflage
DIN A4, Spiralbindung
ISBN 978-3-931095-30-7

Diese erstmals ins Deutsche übersetzte Vers-Sammlung handelt von Saat und Ernte, d.h. vom Karmagesetz, und zwar von den Früchten guten Wirkens, das zu übermenschlicher Existenz führt. Ein tugendhaftes, sittliches Leben ebnet den Weg zum Himmel, zur Wiedergeburt in einer glücklicheren Daseinsform als es das Menschentum ist.

Die oft sehr knappen Verse werden durch die ausführlichen Rahmenerzählungen ergänzt. In einer gründlichen Einleitung macht der Übersetzter den indischen Hintergrund dieses Werkes verständlich. Der Text beginnt mit 50 Berichten über die Gebefreudigkeit und die Tugend der Frauen, erst danach folgen die Wiedergeburtsgeschichten von 35 Männern. Es ist eine im besten Sinne erbauende Schrift.

Preis: 17,14
enthaltene MwSt.:€ (5%) 0,86 €
Summe: 18,00 €