Jesus als Mystiker

Eine buddhistische Perspektive

von Hellmuth Hecker

ISBN: 987-3-931095-91-8

Die in diesem Buch von Hellmuth Hecker gegebene Lebensbeschreibung des Mannes aus Nazaret macht die Unterschiede zwischen seinen grundlegenden und befreienden Botschaften und einer späteren verengenden kirchlichen Dogmatik oder einer gar abweichenden Praxis erkennbar. Sie eröffnet die Möglichkeit, die von Jesus gepredigten universellen spirituellen Wahrheiten und heilsamen Wegweisungen (wieder) zu entdecken, angemessen zu würdigen und im Kontext der buddhistischen Anschauung einzuordnen. Nicht zuletzt kann Hellmuth Heckers Arbeit einen wertvollen Beitrag zum interreligiösen Dialog leisten und den Austausch von Christen und Buddhisten fördern. Bestätigt doch seine Darstellung eine alte Einsicht: Die Nähe der Praktizierenden und Mystiker unterschiedlicher Religionen zueinander ist oft größer als die zu den Dogmatikern aus der eigenen Tradition, denn ihre gemeinsamen Erfahrungen können gerade dort verbinden, wo Schulmeinungen und Theorien meistens nur trennen.

Mit Beiträgen von Alfred Weil

Preis: 14,29
enthaltene MwSt.:€ (5%) 0,71 €
Summe: 15,00 €